Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Bogensportclub Düsseldorf e.V. wurde am 01.12.1963 gegründet. In dieser Zeit haben die Mitglieder viele sportliche Erfolge errungen. Wir haben viel erreicht und sind inzwischen ...

Weiterlesen

Chronik

Der Bogensportclub Düsseldorf e.V. wurde am 1.12.1963 gegründet und feierte im Jahr 2013 sein 50-jähriges Bestehen. Zurzeit gibt es über 110 aktive Mitglieder. Der als FITA Club gegründete Verein hat vor etwa 20 Jahren das 3D Bogenschießen in den Vordergrund gestellt. Die Erfolge bei regionalen Turnieren sind bemerkenswert. In der jüngsten Vergangenheit haben einige Schütz*innen des BSC, Welt- und Europameistertitel errungen. Deutsche Meisterschaft in SilberDeutsche Meisterschaft in SilberEbenso konnten einige Meistertitel auf nationaler Eben erreicht werden. 

Die langjährige Heimat, die in mühevoller Arbeit zu einem Naturschutz würdigen Gelände hergerichtet wurde, musste 2014 genau aus diesem Grunde geräumt werden. Durch harte Arbeit und unter finanziellem Aufwand konnte 2014 ein neues Geländer am Schmidtberg in Düsseldorf bezogen werden. Kleine arbeiten sind immer wieder zu erledigen. Insgesamt konnten wir in Stadtnähe einen schönen Parcours errichten. Den wir 2018 von ca. 10.000 qm auf nun über 20.000 qm erweitern konnten.

Das hat unseren Parcours auf über 60 3D-Tiere (Schaumstoffattrappen) die auf über 20 Stationen verteilt sind wachsen lassen. Darunter ein großes Mammut und ein Wisent. Weitere Besonderheiten sind unser rasender Keiler und der Schuss von einem Floss.

Das Training für Mitglieder findet ganzjährig auf dem, über 20.000 qm großen, Freigelände statt. Interessierte Gäste sind nach vorheriger Anmeldung beim Vorstand jeden ersten Sonntag im Monat herzlich willkommen. 

Unsere Mitglieder sind zwischen 8 und 82 Jahre jung. Grundsätzlich kann jeder beim BSC Mitglied werden, dem das traditionelle Bogenschießen am Herzen liegt. Allerdings haben wir aktuellen einen Aufnahmestop, den die Trainings- und Sicherheitsbedingungen lassen aktuell keine neuen Mitglieder zu. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme in den Verein.

Mitglied beim BSC zu sein, heißt natürlich jederzeit seinem Hobby selbstbestimmt nachgehen zu können. Aber es gibt auch Pflichten. Dazu gehören zum einen die monatlichen Kosten, die du der Beitragsordnung entnehmen kannst. Zum anderen legen wir Wert auf ein nettes Miteinander beim Training, Turnieren oder Veranstaltungen. Bei bis zu 4 gemeinsamen Arbeitstagen werden Gelände und Ziele gepflegt. Eine Vollversammlung im Jahr ermöglicht den Mitgliedern den Verein mit zu gestalten. 

Du fühlst dich angesprochen? Dann melde dich bei uns.

Wir freuen uns auf dich!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Stimmen Sie dem zu?